Hotline: +43 (0) 2246 28 229      Wir sind für Sie da      Geschäftsöffnungszeiten MO-FR 09:00 - 18:00 UHR und SA 10:00 - 17:00 UHR   und   Online shoppen 24 Stunden 7 Tage die Woche

ADJ Entour Chill Bodennebelmaschine

€ 239,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Stück
  • 1411100033
  • Sofort Lieferbar oder Abholbereit
Die ADJ Entour Chill ist eine leistungsstarke Bodennebelmaschine die Standard-Nebelfluid und... mehr
Produktinformationen "ADJ Entour Chill Bodennebelmaschine"

Die ADJ Entour Chill ist eine leistungsstarke Bodennebelmaschine die Standard-Nebelfluid und Eiswürfel auf Wasserbasis verwendet, um einen ähnlichen Effekt wie Trockeneis zu erzielen. Die neueste Erweiterung der Entour-Reihe professioneller DMX-gesteuerter Effektgeneratoren baut auf dem Erfolg der äußerst beliebten Mister Kool Bodennebelmaschine von ADJ auf und verfügt über eine verbesserte Technologie, die eine höhere Leistung ermöglicht.

Ein neu entwickeltes 800-W-Heizsystem ermöglicht eine kontinuierliche Leistung von bis zu einer Stunde, während die hochentwickelte, neue elektronische Temperaturregelung, die Maschine in 3 Minuten aufheizen lässt und bei optimaler Temperatur bleibt, um den Effekt bei Bedarf sofort auszulösen.

Das Gerät verfügt über ein intuitives Menüsystem, auf das über ein hintergrundbeleuchtetes 16-stelliges LCD-Display zugegriffen werden kann. Die Bedienung erfolgt per DMX oder über die Fernbedienung mit Timerfunktion und kontinuierlichem Ausstoß. Die Entour Chill befindet sich in einem robusten, feuerfesten Kunststoffgehäuse und eignet sich ideal für Theaterproduktionen und Konzertveranstalter sowie für mobile Entertainer und Eventfirmen.

Die Kabelfernbedienung ADJ FFFTR MKII mit Timerfunktion ist im Lieferumfang des Entour Chill enthalten.

• 800W Bodennebelmaschine für die Erzeugung von am Boden liegenden Nebel, ähnlich einem Trockeneiseffekt

• Neues Heizsystem für Dauerleistung ohne zusätzliche Aufwärmzeit

• Ideal für Theatervorstellungen und Halloweeneffekte

• Verwendung von Standard Nebelfluid auf Wasserbasis

• Verwendung von normalen Eiswürfeln oder Eisbeutel

• Kontinuierliche Ausgabe (bis zu einer Stunde)

• Fluidbehälter: 1 Liter

• LED-Heinzungsanzeigesystem: Rot = Heizung heizt; Grün = Betriebsbereit; Blinkend = Nebelfluidmenge zu gering

• Durchdachte Drainagevorrichtung. Geschmolzenes Eis läuft in einen Drainagebeutel und kann mittels eines rückseitig angebrachten Ventils einfach entleert werden.

Spezifikationen:

Steuerung:

Manuell oder 1-Kanal DMX

Manuelle Kontrolle am Gerät (Timer und kontinuierliche Ausgabe)

Manuelle Kontrolle über die im Lieferumfang enthaltene, kabelgebundene Timer-Fernbedienung FFFTR MKII (Timer an/aus, kontinuierlicher oder manueller Nebel, sowie Potentiometer für Dauer und Intervall)

Konstruktion:

Feuerbeständiges, robuster Kunststoffgehäuse

Fassungsvermögen des Eisbehälters: 2,5 kg

Fassungsvermögen des Fluidbehälters: 1 Liter

Das Wasserablassventil ermöglicht eine einfache Reinigung. Das Tauwasser fließt direkt in den mitgelieferten Kunststoffbeutel

Elektrisch:

Automatisches Schaltnetzteil: AC 120V - 240V, 50/60Hz

Leistungsaufnahme: max. 820W

Verbindungen:

3-pol. DMX Ein- und Ausgänge

Locking Power In

6,3mm Klinkenbuchse für die Kabelfernbedienung

Abmessungen und Gewicht:

Abmessungen: (LxBxH) 420 x 297 x 273 mm

Gewicht: 7,8 kg

Achtung: Nebelmaschinen können Rauchalarm auslösen!

PRO TIPP 1: Stellen Sie sicher, dass Sie den Knopf am Eisbehälter ganz festziehen, um ein Austreten von Nebel zu verhindern.

PRO TIPP 2: Stellen Sie sicher, dass das Wasserableitungsventil offen ist und der Drainagebeutel niedriger als die Entour Chill ist, damit das geschmolzene Eiswasser leicht in den Beutel fließen kann.

Weiterführende Links zu "ADJ Entour Chill Bodennebelmaschine"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ADJ Entour Chill Bodennebelmaschine"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen